Tickets

Um den anderen einen Schritt voraus zu sein, haben Sie die Möglichkeit sich Ihren Platz auf der Ziellinie zu sichern, wenn in Martigny Geschichte geschrieben wird!
Die Tickets werden bald zum Verkauf angeboten.

Mit dem öffentlichen Verkehr anreisen

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lässt es sich während der 2020 UCI Strassen-Weltmeisterschaften am einfachsten von A nach B fahren.
Wir arbeiten eng mit lokalen und nationalen Partnern zusammen, um einen schnellen und reibungslosen Service im gesamten Kanton Waadt und Wallis zu gewährleisten. Angebote und Zeitpläne werden bei der Eröffnung des Ticketverkaufs bekannt gegeben.
 

Mit dem PKW anreisen

Besucher, die mit dem Auto anreisen möchten, müssen ihre Anreise und das Parken im Voraus planen. Parkplätze werden in Aigle und an den Startorten, sowie in der Region Martigny zur Verfügung stehen.
Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt noch mitgeteilt.

Wir weisen darauf hin, dass in der Schweiz die Autobahnvignette obligatorisch ist. Sie kostet CHF 40.- und ist bis zum 31. Januar des folgenden Jahres gültig. Sie kann beim Zoll bei der Einreise, auf der Post oder an Tankstellen erworben werden.
 

Mit dem Wohnmobil anreisen

Besucher, die mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen die 2020 UCI Strassen-Weltmeisterschaften besuchen, können den offiziellen Campingplatz, der sich in Aigle befinden wird, nutzen.
Auf den offiziellen Parkplätzen ist campen verboten und wir erinnern daran, dass jede Gemeinde ihre eigenen Vorschriften bezüglich wilden Campings haben. Wir bitten Sie, diese vor ihrer Ankunft zu Kenntnis zu nehmen.

Wir weisen darauf hin, dass in der Schweiz die Autobahnvignette obligatorisch ist. Sie kostet CHF 40.- und ist bis zum 31. Januar des folgenden Jahres gültig. Sie kann beim Zoll bei der Einreise, auf der Post oder an Tankstellen erworben werden.
 

Mit dem Flugzeug anreisen

Die internationalen Flughäfen Genève-Cointrin und Zürich-Kloten verbinden die Schweiz mit der ganzen Welt.

Mit dem Zug:
Genève-Cointrin – Aigle    1h20
Genève-Cointrin – Martigny    1h40
Zürich-Kloten – Aigle (via Lausanne)    3h05    
Zürich-Kloten – Martigny (via Lötschberg)    3h05

Mit dem Auto:
Genève-Cointrin – Aigle    1h07 (106 km)
Genève-Cointrin – Martigny    1h20 (130 km)
Zürich-Kloten – Aigle (via Bern)    2h20 (230 km)    
Zürich-Kloten – Martigny (via Bern)    2h30 (250km)

Weitere Flughäfen in der Nähe von Aigle und Martigny sind Basel-Mulhouse, Bern-Belp, Sion, Lyon St-Exupéry sowie Milano-Malpensa.
 

Unterkunft

Die Regionen Aigle und Martigny haben eine breite Auswahl an Hotels, B&B und Wohnungen.

Rentalp

booking-valais  

Genferseegebiet
 

Camping

Offizielel Campingplätze wird es in Aigle und Martigny geben. Weitere zahlreiche Campingplätze stehen Ihnen zwischen Aigle und Martigny zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass wildes Camping in der Schweiz nicht verboten ist, aber das jede Gemeinde diesbezüglich ihre eigenen Vorschriften hat.

Campingplätze – Wallis

Campingplätze – Waadtland
 

Fanzonen

Mehrere Fanzonen stehen Ihnen auf der Rennstrecke zur Verfügung. Weitere Informationen werden demnächst veröffentlicht.